Andere Tier-Webcams

Hier geht es nicht um Störche, sondern um alle anderen Tiere.

Schreiben Sie einen Kommentar oder/und laden Sie ein Bild hoch.

2.144 Gedanken zu „Andere Tier-Webcams“

  1. Hallo zusammen,
    hier noch ein mal ein Schnappschuss aus dem Corbusierhaus in Berlin,
    5 kleine Turmfalken. Auch schön, oder ?

  2. Hallo zusammen.
    Gestern vielmehr heute Morgen… 2 kleine Turmfalken geschüpft.🐣🐣 Und gestern… kleine Info, wurde in Höchstadt ein kleiner Kämpfer, er lag am Horstrand von lieben Menschen und der Feuerwehr gerettet. Es gibt ein Video. Einfach nur toll.

  3. Guten Abend,
    auch wir waren in Urlaub, Greetsiel wie immer, einfach nur schön.
    Und auch ganz viele Tiere zum Greifen nah.
    Hier mal die Schafe !

  4. Hallo nach Höchstadt,
    hallo Frieda & Gerome !

    Ich wünsche Euch Allen einen guten und gesunden Start in das Neue Jahr 2024.

    Und bitte auch hier: Nicht so viele Böller ! 🙁 🙁

    Liebe Grüße aus Düsseldorf
    Rosi

  5. Da denk ich, es sind die beiden Jungadler – da wird eines noch vom Altvogel gefüttert 🙂 – und der Altvogel ist viel kleiner als das Jungtier 🙂

  6. Schöne Bilder von den Turmfalken, Schwänen und den Gänses. Tja, es handelt sich um einen Badesee und da gelten wohl andere Regeln. Ich denke, die Angst vor der Vogelgrippe geht nach wie vor um. Wenn die so viele schießen wollen, müssen aber viele Jäger dort sein und das Gebiet muss großräumig abgesperrt sein. Wehe, eine Kugel trifft einen Spaziergänger.

    Die Fischadler in der Goitzschen Wildnis sind auch schon groß und flügge, im Nest am Steinhuder Meer liegt immer noch das Ei im Nest. 🙂

  7. Hallo zusammen.
    Ich weiß, das Thema gehört nicht hier hin. Also Morgen sollen 150 Graugänse am Elfrather See in Krefeld abgeschossen werden. Man will den See wieder zum Schwimmen freigeben. Ich will nicht abstreiten, dass die Gänse viel Kot hinterlassen, sehe ich auch am Benrather Schlossteich. Aber es tut mir so in der Seele leid, dass so viel Gänse Morgen sterben werden. 😥

    1. Die haben doch im Mai, hab ich gelesen, auch schon um die 140 Graugänse abgeschossen. Leider wollen die Jäger keine andere Alternative sehen als abschießen. Mir tut es auch leid um jedes Tier. Man hätte sie ja auch umsiedeln können. Aber Gänse vermehren sie natürlich auch immens. Ich bin froh, dass bei mir an der Amper die Graugänse brüten und ihre Jungen aufziehen können und es dauert nicht mehr lang, dann sind sie eh alle wieder weg.
      Wie sieht es mit Deinen Schwanenküken aus, Rosi? Die müssen auch schon groß sein.

      1. Hallo Cora, meine Gedanken gehen heute besonders nach Krefeld 😥 Du hast Recht, sie haben erst im Juni so viele getötet. Ich liebe Graugänse (auch andere Gänse und Enten und alle Tiere) ich würde alle Graugänse mit nach Greetsiel nehmen (wir fahren jedes Jahr für 3 Wochen dort hin) da haben die Gänse ein schönes Leben. Leider geht das nicht. Es macht mich so traurig und wütend. Die Kehrmaschinen kehren doch auch ‘unseren Dreck’ weg. Und Gänse sind ernähren sich vegetarisch. Also ist der Kot nicht toll, aber auch nicht gesundheitsschädlich. In Düsseldorf Benrath am Schloss gibt es auch so viele Kanadagänse. Sieht auch nicht toll aus der viele Kot. Aber sie leben dort, besonders am Spiegelweiher, wo auch die Schwäne sind. Leider sind es nur noch 4, die sich aber gut entwickel . Wir haben sie am Donnerstag erst gesehen. So, ich bete für die vielen Gänse.

  8. Guten Abend.
    Auch ‘meine’ 😉 Turmfalken üben jeden Tag das Fliegen. Laut Gästebuch gibt es manchmal schon Abstürze. Bis jetzt ist es immer gut gegangen. Für alle Tiere Morgen nicht so viel Unwetter 🙏.

  9. In der Goitzschen Wildnis sind 3 Fischadler-Küken geschlüpft. Nachdem die Fütterung der Drei beendet wurde, wird der Brutvogel gefüttert. 🙂

  10. Gerade ist wieder Fütterung – wie harmonisch, eines nach dem anderen kommt an die Reihe. Mitunter ist schon ein großer Brocken dabei.
    Rosi, meinst Du, aus den verbliebenen beiden Eiern schlüpft echt noch was? Vielleicht sind es unbefruchtete, wie bei den Störchen auch. Wir werden sehen.

    1. Cora, ich habe die Fütterung eben auch beobachtet, wirklich alle bekommen etwas.
      Also ich glaube schon, dass da noch zwei Nachzügler kommen. Ich hoffe es.
      Er/sie/es 🙂 saß auch eben wieder brav auf den Eiern.
      Wie Du schon sagst, wird werden sehen.

  11. Einen schönen guten Abend !
    Es sind immer noch 4 kleine Turmfalken.
    Bin mal gespannt, wann die beiden
    Nachzügler auf die Welt kommen !

  12. Grad hats geklappt, der Deckel wurde gelüftet! 😀

    Für mich sieht es immer so brutal aus, wenn der Altvogel sich wieder auf die Jungen legt und mit dem Schnabel so hin und her fuchtelt 🙂

  13. Ach wie schön, Rosi. Früher konnte ich auch viele kleine Schwäne bei mir zuhause fotografieren, aber seit bestimmt 5 Jahren hat mein Schwanenpaar keinen Nachwuchs mehr. Aber dafür die Gänse wieder unglaublich viele Küken. 🙂

    Übrigens: im Corbusier-Haus ist das 4. Turmfalken-Küken geschlüpft! 😀

    1. Cora, ja wir hatten auch einige Zeit keinen Nachwuchs bei den Schwänen im Schlosspark. Wir waren heute auch sehr überrascht! Und es war so schön, das alles zu beobachten. :-). Ja, nun sind es schon 4. in Berlin. Du hast schon recht, es sieht schon heftig aus, wenn sich Mama oder Papa 😉 wieder auf die kleinen ‘fallen’ lassen.

  14. Ein sonniges Hallo aus Düsseldorf,
    heute mal nicht aus der WebCam, sondern live
    im Benrather Schloßpark, 6 kleine Schwäne,
    4 schwammen draußen, eines war schon unter dem
    Flügel von Mama und 1 weiteres wollte dann auch
    “getragen werden” 😉 herzallerliebst.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.