1.783 Gedanken zu „Andere Storchennester“

  1. Theo, auf der Seite war ich gestern auch. Ist auch gut so, dass Karl abgeflogen ist, sonst wäre er noch
    verhungert.
    Habe noch ein paar Bilder von gestern: Aurach, Barßel, Erisdorf, Fohrde, Langquaid, Neustadt a.d.Waldnaab,
    Oberschopfheim, Otersen, Petershagen, Rheinmünster, Tuningen – hier stimmt mit einem Jungstorch
    etwas nicht 🙁 , Weiden mit den verbliebenen beiden Jungstörchen.
    Heute sieht man, dass in Tuningen der Jungstorch gestorben ist 🙁 , Volkertshausen wird auch nichts
    ausbrüten, Bad Kötzting, Erisdorf, Schlüsselfeld und Alfeld nun leer – Storch hat aufgegeben.

    Auch schlechte Nachrichten aus dem ungarischen Schwarzstorch-Nest. Beide Küken tot.

  2. Seit etwa Mitte Mai liegen diese Eier im Nest.
    Die Störchin, die sie legte, war wohl recht jung – wie ich lesen konnte.
    Sie ist seit längerem verschwunden.
    Storch Karl hat seit dem allein gebrütet. Bisher erfolglos.
    Möglicherweise waren die Eier nicht befruchtet.
    Jetzt ist Karl auf und davon. Er hatte keine Lust mehr.

  3. Runde 2: Leider hat das Störchlein in Pfaffenhofen das schlechte Wetter nicht überstanden 🙁 , genauso
    das Kleine in Weiden 🙁 , in Neupotz geht die Cam wieder – keine Eier, keine Küken, Neustadt a.d.Aisch,
    Neustadt a.d.Waldnaab, Oranienburg, Schwante, Schwarmstedt, in Stockach sind die Jungen leider auch
    verstorben 🙁 , Thräna , Türkheim, Wittichenau, Wyk und Zahsow.

  4. Heutige Runde Teil 1: Aurach, Bad Kötzting, Barßel, Bad Waldsee, Erisdorf, Feuchtwangen, mit Garlitz wars,
    Gögglingen, Gütersloh, Hamburg, Jümme mit einem riesigen Brocken 🙂 , Leiferde, Lübben, Mengen,
    Muhr a.See und Münster/Dieburg.

  5. Runde 2 für heute: In Pfaffenhofen sieht es nicht gut aus für das Jüngste 🙁 , in Weiden ist der Kleinste auch pitschnass, wurde aber vom Altstorch gehudert, alles ok ist bei den Österreichern in Rastenfeld, Rust, Pamhagen,
    Neustadt a.d.Waldnaab, Raddusch, Prießnitz, Röttenbach, Thräna, Türkheim, Wolfsburg und Zahsow.

  6. In Hainfeld Österreich gab es einen dicken Brocken Fisch – da hat der Altstorch eingesehen, dass dies keine
    leichte Kost für die Kleinen ist und ihn selbst gefressen, weiter gehts mit Breitenau und Mürzhofen in
    Österreich, Hohne, Bad Kötzting, die Ungarn in Röszke und Dejtar, die nassen Erisdorfer und Gremsdorfer,
    die beiden Wackelköpfchen in Hellwege, Lübben, die 3 Nester in Münsingen Schweiz (im 1. Nest lebt
    leider auch nur noch eines):

  7. Barßel, Bleckmar, Gütersloh, Hamburg, die Schwarzstörche in Makov CZ, das Gelege in Estland:
    hier wird sich ein Drama anbahnen, da die Störchin nicht mehr gesichtet wird und das Männchen die
    ganze Zeit brütet ohne Futter 🙁 , die Schwarzstörche in Italien und Polen, Schönfließ, Thräna,
    Volkertshausen und Vacha.

  8. Zwei Schweizer Nester vergessen in Uznach und Wauwilermoos. Weiter ging meine Runde nach:
    Falkenthal – hier leider von den 3 Küken nur noch eines übrig 🙁 , 2 Wackelköpfchen in Hellwege 🙂 ,
    Biberach-Baden, Jümme, Otterwisch, Pfaffenhofen, Röttenbach, Schwarmstedt, Schönfließ und
    Zusmarshausen.

  9. Die Schweizer in Bern, Lachen, Murimoos, Möhlin und Münsingen sowie die Österreicher in
    Breitenau, Hainfeld, Himberg, Mürzhofen, Pamhagen, Rastenfeld, Rust und Tillmitsch.
    Ferner die Storchennester in Italien, Frankreich und Tschechien.,

  10. Heutige Storchenrunde: Aurach, Burtenbach, Garlitz: wo ist denn das Küken? Was ist da passiert? 🙁 .
    Gottenheim, Gunzenhausen, Hedeper, Knittelsheim, Lübben, Muhr a.See, schlechtes Wetter in
    Otterwisch, Petershagen, Rheinmünster, Röttenbach, Tirschenreuth, und Zusenhofen.

  11. Teil 3: Markt Schwaben (ob da noch was kommt?), Schönfließ, Seelbach, Stockach, Sühlbeck, Thräna,
    Vacha, Wittichenau, Wyk, Zusenhofen, Zusmarshausen, Bulgarien, Montenegro und Cap Malonty CZ.

  12. Teil 2 meiner heutigen Storchenrunde: Biberach-Baden, 2x Bornheim, Burgebrach, die beringten
    Bad Waldseer, Freiburg-Hochdorf, Gremsdorf, Gögglingen, Hamburg, Jümme, Langquaid, Lindheim
    (sie kämpfen um einen dicken Brocken 🙂 ), Neustadt a.d.Waldnaab, Ochsenhausen, Oranienburg,
    Prießnitz und Schwante.

  13. Ab nach Österreich: Breitenau, Mürzhofen, Rastenfeld, Rust und Tillmitsch sowie die Schweizer:
    Bern, Lachen, Murimoos, Möhlin, 3x Münsingen, Uznach und Wauwilermoos.

  14. Weiter gehts mit: Oranienburg, Otersen, Schwante, die Steiners in Erlangen, Thräna, Tirschenreuth,
    Tuningen, Türkheim, der Nachwuchs in Vacha ist geschlüpft 🙂 , Weiden, Zahsow, Zusenhofen.
    Ferner die Ungarn in Dejtar und Röszke, die Österreicher mit schlechtem Wetter in Himberg und
    Pamhagen, die Schwarzstörche in Ungarn, Polen und Makov Tschechien.

  15. Heutige Storchenrunde Teil 1: Biberach-Baden, Bislich, Erisdorf, Feuchtwangen, Frohburg, Garlitz,
    Gerstungen, Gunzenhausen, Görsbach, Gütersloh, 3 Wackelköpfchen in Hamburg, Jümme (der Kleine
    entwickelt sich prächtig), Leiferde, Meßkirch, Muhr a.See, Münster/Dieburg, Neustadt a.d.Aisch.

  16. Teil 2: Lindheim, Nördlingen, Mengen, 3 Wackelköpfchen in Oranienburg 🙂 , Otterwisch, Petershagen,
    Reute, Rheinmünster, Röttenbach, Schwarmstedt, Wackelköpfchen in Schönfließ 🙂 , Winsen-Luhe,
    Wolfsburg.

  17. Heutige Storchenrunde Teil 1: Barßel, Bobenheim, Bornheim, Burgebrach, Bad Waldsee, Falkenthal,
    Freiburg-Hochdorf, Görsbach, Gottenheim, Hedeper und Höchstadt. In Hamburg sehe ich auch
    Wackelköpfchen – wenn sie größer sind, kann man sie auf den Bildern besser sehen.

  18. 3 Wackelköpfchen in Bad Kötzting 🙂 , Bornheim, Bad Waldsee, Erisdorf, Fohrde (hier bleibt es wohl
    bei einem Küken), Gögglingen, Jümme (Benjamin immer noch da, toll!), Markt Schwaben noch auf
    3 Eiern, Neustadt a.d.Waldnaab, Seelbach, Tuningen und Zusmarshausen. In Wildeck ist auch längst
    der Nachwuchs geschlüpft, aber ohne Erlaubnis kein Posten möglich.

  19. Weiter gehts mit Pfaffenhofen, Röttenbach, Seelbach, Stockach, mit den Franzosen und Italienern,
    5 Wackelköpfchen in Montenegro , Thräna, Tuningen, Türkheim: das tote Junge wohl doch übers
    Nest bugsieren können, Weiden, Zahsow und Zusenhofen:

  20. Aurach geht wieder, Burtenbach, Bad Waldsee, das Erisdorfener Junge hat es doch nicht geschafft 🙁 ,
    Frohburg, Gerstungen, Gremsdorf, Gögglingen, Hohne, Jümme, Kirchenburg Walldorf, Meezen,
    Meßkirch, Muhr a.See, Nachwuchs in Oranienburg 🙂 , Otersen:

  21. Es sah so aus, als ob eines in Erisdorf den Regen nicht überlebt hat – aber er lebt! Daumen drück! 🙂
    Definitiv verstorben ist eines in Türkheim 🙁 – der Altstorch hat versucht, das tote Junge aus dem Nest
    zu hieven. Endlich ist auch der Nachwuchs in Lübben geschlüpft. 🙂

  22. Die Cam in Aurach steht leider, in Bern CH alles ok, in Burtenbach hat es ein Junges nicht geschafft 🙁 ,
    Bad Waldsee auch 🙁 , Freiburg-Hochdorf haben es doch alle geschafft 🙂 , in Gögglingen hat eines den
    Regen nicht überlebt, in Jümme alles ok, die Cam in Sühlbeck geht auch wieder, Thräna ok, in Tuningen
    könnte es eines nicht geschafft haben…, Wauwilermoos CH und es sind doch noch zwei in Zusenhofen 🙂 .

  23. Der Nachwuchs in Himberg Österreich und Hainfeld Österreich, Lachen Schweiz nach dem Regen
    ok, in Makov Tschechien ist der Nachwuchs geschlüpft, in Münsingen Schweiz sitzt ein Störchlein
    außerhalb des Nestes – hoffentlich schafft er es wieder zurück…., die Kleinen in Pamhagen und Rastenfeld
    sowie Rust und Tillmitsch, alle in Österreich .

  24. Runde 4: Reute, Röttenbach, Schwante, 5 Köpfchen in Schwarmstedt 😀 , in Seelbach sehe ich nur noch
    einen 🙁 , die Steiners in Erlangen, Thräna, in Tuningen könnte eines gestorben sein 🙁 , in Türkheim
    heißt es auch Daumen drücken, Uznach Schweiz, Wauwilermoos Schweiz, Weiden, Winsen Luhe,
    Wolfsburg, Wyk, in Zusenhofen sehe ich nur noch ein Junges…., Zusmarshausen mit dem toten Geschwister,
    das mittlerweile an den Rand gehievt wurde.

  25. Runde 3: Langquaid, Leiferde, Lindheim, Mengen, Meßkirch, Muhr a.See, Murimoos Schweiz, Möhlin
    Schweiz, Mügeln, Münster/Dieburg, in Neunburg v.Wald bewegt sich das Junge nicht mehr 🙁 ,
    Neustadt a.d.Aisch, Neustadt a.d.Waldnaab, Nördlingen, Ochsenhausen, Otersen, Petershagen,
    Pfaffenhofen, Prießnitz, Rheinmünster.

  26. Runde 2: Garlitz, Gerstungen, Gottenheim, Gremsdorf, Gunzenhausen, in Gögglingen könnte eines dem
    Regen zum Opfer gefallen sein 🙁 , Görsbach, Gütersloh, Hedeper, Hohne, Höchstadt, Jümme,
    Kirchenburg Walldorf, Knittelsheim und Lachen Schweiz.

  27. Heute war es in weiten Teilen Deutschland sehr regnerisch…. es wird einigen Storchenjungen das
    Leben kosten 🙁 .
    Runde 1: Barßel, Bern Schweiz, Biberach-Baden, Bislich, Bobenheim, Bornheim, Burtenbach, Bad
    Waldsee, Dielingen, für die Erisdorfer heißt es Daumen drücken 🙁 , Feuchtwangen, Fohrde, in
    Freiburg-Hochdorf dürfte es ein Junges nicht geschafft haben 🙁

  28. Heutige Runde: Zusmarshausen, Bislich, Bornheim, Frohburg, Höchstadt, Jümme, Lindheim,
    Makov Tschechien mit Nachwuchs 🙂 , Mengen, Prießnitz, Röttenbach mit dickem Fisch, Thräna,
    Tuningen, Volkertshausen, Nachwuchs in Wittichenau 🙂 , Zahsow und Zusenhofen.

  29. Jetzt ist es passiert – der Kleine in Zusmarshausen ist über die Regenbogenbrücke gegangen 🙁 😢 …
    möge er dort ein schönes Weiterleben haben und den Menschen verzeihen, die ihm nicht geholfen
    haben. Der Ärmste hat heute wieder den ganzen Tag gewürgt/nach Luft geschnappt – 3 Tage war
    es bestimmt qualvoll für ihn . Eine Cam ins Netz stellen, das können sie, aber sonst fühlen sie sich
    aus der Verantwortung! 😠

  30. In Dänemark liegen bei den neuen Nestbesitzern die 6 Eier von Annika (einstige Nestbesitzerin)
    und 2 neue Eier der neuen, in Schwante ist der Nachwuchs geschlüpft 🙂 , Feuchtwangen, Jümme:
    der Kleine hat ordentlich futtern können, Bad Waldsee, Falkenthal, der Schwarzstorch-Nachwuchs
    in Ungarn:

  31. Teil 2: schön, in Jümme noch Benjamin zu sehen , Kirchenburg Walldorf, Knittelsheim, gemeinsames
    Kuscheln in Lindheim, Markt Schwaben noch Eier, Meezen, Mengen, Muhr a.See, Münster/Dieburg,
    Ochsenhausen, Otersen, Otterwisch, Prießnitz, Röttenbach, Erlangen, Stockach, Thräna, Vacha noch
    auf Eiern, Weiden, Wolfsburg und der kleine Zusmarshausener lebt noch, aber würgt die ganze Zeit …

  32. Storchenrunde Teil 1: Alfeld sitzt immer noch auf einem Ei, ob das was wird …. , in Bad Kötzting
    könnte der Nachwuchs geschlüpft sein, in Bad Salzungen nun den Verlust akzeptiert, Barßel,
    Biberach-Baden, Bobenheim, Bornheim: ich glaube, im Hintergrund das tote Junge zu sehen, aus
    den restlichen Eiern wird wohl nichts mehr schlüpfen, im 2. Nest alles i.O., Burgebrach, Burtenbach,
    Bad Waldsee, der Nachwuchs in Falkenthal ist geschlüpft 🙂 , Freiburg-Hochdorf, Garlitz, Gütersloh
    und Hedeper.

  33. Bad Salzungen: der Altstorch kann sich noch nicht trennen…. , in Dejtar Ungarn ist alles in Ordnung,
    das 1. Küken in Fohrde ist geschlüpft 🙂 , Gerstungen i.O., in Jümme das gleiche Drama: Benjamin
    frisst nichts, obwohl es kleines Futter gab…. 🙁 , Meßkirch i.O., Offenburg verlassenes Nest…. , in Reute
    im 2. bewohnten Nest nur zwei Überlebende …, Rheinmünster, Rözke Ungarn, 3 Köpfchen in
    Schwarmstedt 🙂 , Thräna, Wolfsburg, Zahsow, Zusenhofen und Zusmarshausen: das Junge lebt noch,
    aber sobald er gefressen hat, würgt er die ganze Zeit – der Ärmste 🙁 .

  34. Letzte Runde für heute: Bad Waldsee, Bern Schweiz, Markt Schwaben, Zusmarshausen: hier hat leider
    ein Junges nicht überlebt 🙁 , beim Fressen heute hat eines etwas Unverdauliches geschluckt, er würgt
    die ganze Zeit herum, Daumen drück! 🙁 , die Österreicher: Hainfeld brütet noch, Himberg 3 Küken
    geschlüpft, Mürzhofen noch Eier, Pamhagen: 2 Wackelköpfchen, Rust: 1 Wackelköpfchen und
    Tillmitsch.

  35. Runde 3: Prießnitz, Röttenbach, Schwante, Schwarmstedt: 2 Küken geschlüpft 🙂 , die Schwarzstörche
    in Italien, Seelbach, Erlangen, Sühlbeck, Thräna, Tirschenreuth, Türkheim, Uznach Schweiz,
    Volkertshausen, Wauwilermoos Schweiz, Weiden, Winsen Luhe und Winsen Stöckter Hafen.

  36. Nächste Runde: Kirchenburg Walldorf, Lachen Schweiz, Langquaid, Leiferde, Lindheim: Benjamin
    weilt nicht mehr im Nest 🙁 , Malonty Tschechien, Muhr a.See, Murimoos Schweiz, Möhlin Schweiz,
    Mügeln, Münster/Dieburg, Neunburg v.Wald: nur noch 1 Junges im Nest, Neustadt a.d.Waldnaab,
    Nördlingen, Ochsenhausen, Otterwisch und Pfaffenhofen.

  37. Weiter gehts mit Alfeld, Aurach, Barßel, Bislich, Burtenbach, Erisdorf: hier wurde das Kleinste entsorgt 🙁 ,
    Feuchtwangen, Frohburg, Garlitz: 1 Küken geschlüpft, Gottenheim, Gremsdorf, Gunzenhausen, Görsbach,
    Gütersloh, Hedeper: 3 Küken zeigen sich , Hohne, Höchstadt und Jümme: das Kleinste tut sich sehr
    schwer, auch beim Fressen wird es benachteiligt 🙁

  38. Heutige Runde: Aurach, Bad Salzungen, Erisdorf mit dem kleinen Knirps, Görsbach, Höchstadt,
    Jümme, Lindheim nur noch zu dritt – das kleinste wurde entsorgt 🙁 , Lübben sitzt noch auf Eiern,
    in Meezen hat es auch Verluste gegeben 🙁 , in Offenburg gibt es heuer keinen Nachwuchs 🙁 ,
    Oranienburg brütet noch, genauso Volkertshausen, Zahwos.

  39. Noch von gestern: Neustadt a.d.Aisch, Nördlingen, in Offenburg scheinen noch Eier zu liegen,
    Otterwisch mit Nachwuchs, Petershagen, Pfaffenhofen, Prießnitz, in Rastenfeld Öst. wird gefüttert,
    Rheinmünster, Seelbach, Erlangen, Thräna, Tillmitsch Öst., Tuningen, Türkheim, Volkertshausen
    brütet noch, Wauwilermoos Schweiz, Weiden, Zusenhofen.

  40. Es mußte so kommen: das letzte Küken in Kremmen ist gestorben 🙁 , Tragödie auch in Bad Salzungen:
    die beiden Küken sind tot 🙁 , ein Nachzügler in Erisdorf – ob er überleben wird? , im Bornheimer Nest
    war eigentlich ein Jungstorch, man sieht ihn nicht mehr, Bad Waldsee i.O., Gerstungen, Gremsdorf,
    Gunzenhausen, Gögglingen, Görsbach, in Jümme zieht das Kleine den Kürzeren, selbst beim Fressen
    wird er eingekeilt 🙁 , Kirchenburg Walldorf, Lindheim, Meßkirch.

  41. Runde 2: Petershagen, Prießnitz mit geschlüpftem Nachwuchs, in Seelbach haben alle überlebt,
    Erlangen, Thräa, Tuningen, Wolfsburg, Wyk und Zahsow mit Nachwuchs.

  42. Heutige Runde 1: Barßel, Biberach a.d.Riß kein überlebendes Küken 🙁 , Biberach-Baden,
    Burgebrach mit Nachwuchs, Falkenthal, Gunzenhausen, Hedeper mit Nachwuchs, in Kremmen
    sehe ich keinen 2. Altstorch und nur ein Küken regt sich 🙁 , Lindheim, Muhr a.See, Münster/Dieburg,
    Neustadt a.d.Aisch, Neustadt a.d.Waldnaab mit Nachwuchs, Nördlingen.

  43. Teil 2 sieht auch gut aus – das Schwarzstorch-Gelege in Makov Tschechien, Reute, Röttenbach,
    die Schwarzstörche in Estland, Italien, Polen und Ungarn, Seelbach, Erlangen, Tillmitsch Österreich,
    Tuningen, Türkheim, Vacha, Weiden und Zusenhofen.

  44. Heutige Runde Teil 1 sieht sehr gut aus: Bobenheim, Barßel, Bornheim, Burtenbach, Bad Waldsee,
    Feuchtwangen, Fohrde 🙂 , Gögglingen, Gütersloh, Himberg Österreich, Hohne, Höchstadt,
    Kirchenburg Walldorf, Langquaid und Lindheim.

  45. In Kremmen wurde heute ein Küken entsorgt – der Altstorch hat lange den Kleinen im Schnabel
    herumgetragen…. Hainfeld Österreich bebrütet noch die Eier, während in Himberg Österreich der
    Nachwuchs geschlüpft ist, in Gütersloh ist es trocken, in Muhr am See schüttet es, in Lindheim leben
    auch noch alle 🙂

  46. Nach den erfreulichen Nachrichten aus Bornheim geht es in die 2. Runde: Münster/Dieburg,
    Neunburg v.Wald, Neustadt a.d.Aisch, Petershagen, Rheinmünster mit einem Überlebenden,
    Röttenbach, in Seelbach ein großes Fragezeichen, ob der Nachwuchs überlebt hat, Erlangen,
    Thräna, die Tuninger sind sehr durchnässt, Türkheim i.O., Wauwilermoos CH, Wolfsburg,
    Zusenhofen, Zusmarshausen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.