Andere Tier-Webcams

Hier geht es nicht um Störche, sondern um alle anderen Tiere.

Schreiben Sie einen Kommentar oder/und laden Sie ein Bild hoch.

2.144 Gedanken zu „Andere Tier-Webcams“

  1. Einen guten und gesunden Abend für Alle !
    Wir 3 sind jetzt auch schon 3 Tage alt. 🙂
    Wann die anderen 3 sich zu uns gesellen, wir wissen es nicht so genau. 🙂

  2. Rosi, die Turmfalken-Fütterung hab ich auch gesehen :). Ja, bei den Falken geht eine Fütterung immer harmonisch zu, kein Streit, keine Balgerei.
    Eine Reise nach Berlin ist immer toll und eine Beringung sowieso – nur der Weg ist so weit…. 🙂
    Schade, dass auch die Uhrzeit stimmen musste, dann hättest Du es geschafft.

    Hab mich erinnert, dass es eine schöne italienische Seite über Turm-/Wanderfalken gibt:
    birdcam.it – hier gibt es 5 Cams. Zwei Nester sind schon nicht mehr besetzt, alle ausgeflogen. Bei 3 habe ich die Jugend noch angetroffen.

    1. Cora. Da schaue ich doch mal vorbei. 🙂
      Einen schönen Abend für uns Alle, für alle Tiere und für die Menschen (gerade mal für die Menschen in Italien).

  3. Unter weiter gehts bei den Weißenburgern mit der Fütterung – die Vogelcam in Gettysburg USA –
    die Futterstelle in Recke Deutschland – und zum Schluß nochmals die Vivaracam in Ratingen mit einem Stieglitz, der Fasan ist immer noch da. 🙂

  4. In Weißenburg sind die Wanderfalken schon größer, gerade ist Fütterung. Und wieder ist bei der Vivara-Webcam das Eichhörnchen zu Besuch 🙂 . Und ein Fasan.

  5. Rosi, das ist ja eine klasse Homepage – da gibt es ja 3 Webcams. 🙂 Hab ich mir sofort als Lesezeichen gespeichert. 🙂 Freue mich auf schöne Bilder von Dir, wenn Du Zeit hast. 🙂
    Hast mir einen Anreiz geschaffen, mal wieder unter den div. anderen Tierwebcams nachzuschaun.
    Am Steinhuder Meer sind 2 Küken geschlüpft, und da sie keinen Hunger hatten, wurde Mama Fischadler gefüttert 🙂 . In Namibia waren heute Warzenschweine am Wasserloch.

    1. Cora, ja die Webcam von den Turmfalken ist schon klasse.
      Man konnte sich die Tage im Gästebuch eintragen, man konnte ein Datum mit Uhrzeit
      hinterlegen, wann das erste Küken schlüpft. Ich hatte auch den 18.05. getippt, leider
      war die Uhrzeit nicht passend ;-). Als Preis hätte man bei der Beringung der kleinen
      Turmfalken dabei sein können. Eine Reise nach Berlin ist doch auch mal toll. 🙂

  6. Einen schönen guten Morgen,
    ich schaue auch, nicht täglich, auf der Webcam von den Turmfalken in dem
    Corbusierhaus in Berlin vorbei, da brüten Turmfalken.
    Und heute Nacht sind dann zwei Küken geschlüpft.
    Voriges Jahr gab es dann im Juli Fotos von der Beringung der 6 Küken.
    War auch sehr interessant.
    Also für alle Tiere nur immer das Beste.

  7. Lust auf die Siebenschläfer in Leverkusen, auf die Wildvögel im Münsterland, auf Fred und Frode in Güstrow
    und die die Großen Hufeisennasen in Hohenburg?

  8. Die Fischadler in der Goitzschen Wildnis – leider lese ich auf der Homepage, dass die Jungen heute früh um 7 Uhr
    selbständig Teile einer Plastiktüte gefressen haben, die mit Nistmaterial ins Nest transportiert wurde. Hoffentlich ergeben sich keine Probleme …. – Fütterung am Steinhuder Meer – Wales – Estland.
    Und Fred und Frode in Güstrow beim Träumen, Plantschen und Spielen 🙂 .

  9. Nach Wally und Bavaria im Juni 2021 hat der LBV zusammen mit dem Nationalpark Berchtesgaden im Juni erneut zwei Bartgeier ausgewildert: Dagmar und Recka. Dabei kommt die bewährte “Hacking”-Methode zur Anwendung, bei der zwei junge Bartgeier im Alter von ca. 90 Tagen in eine gut geschützte Auswilderungsnische gebracht und dort versorgt werden.
    Die Webcam ist zu sehen unter: https://www.lbv.de/naturschutz/arten-schuetzen/voegel/bartgeier/bartgeier-webcam/

  10. Eindrücke aus Estland und den Niederlanden. In Florida möchte das Küken aus der Schale – da die
    Aufnahme von vorgestern war, denke ich, dass es mittlerweile bereits geschlüpft ist.

  11. In Rumänien vertreibt der Haushund einen Bären 🙂 – das kleine Faultier in Costa Rica kurz Luft
    geschnuppert und weitergeschlafen. 🙂

  12. Bei den Bartgeiern in Goldau Schweiz liegt das 1. Ei – bei den Adlern in Florida liegen zwei – Futterstelle in
    Spanien und Recke Deutschland:

  13. Noch einmal die Namib, mit einem Katz und Maus Spiel zwischen Oryx und Schakal, der auch trinken
    wollte. Der Nachwuchs bei den Pinguinen wird auch von mal zu mal größer.

  14. Welch ein Koloss bei den Torgersen Island Pinguinen! da müssen die Pinguine aufpassen, dass sie keinen
    Schwanzhieb abbekommen. Fuchs-Besuch in Dänemark und Eichelhäher in Estland.

Schreibe einen Kommentar zu Cora Antworten abbrechen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.