Gästebuch Storch24 BN-Ansbach

Hier soll unseren Besuchern die Möglichkeit gegeben werden, das Geschehen im Storchennest zu kommentieren und eigene Schnappschüsse einzustellen.
Zum Eingeben eines eigenen Beitrags scrollen Sie bitte bis zum untersten Ende der Seite.

5.147 Gedanken zu „Gästebuch Storch24 BN-Ansbach“

  1. Einen weiteren regnerischen Tag wieder gut überstanden. Trotz Bussi mag der Dritte noch nicht aufstehen.
    Jetzt gilt es, die Nässe aus dem Gefieder zu schütteln – klappt gut, wenn der Altstorch das Weite gesucht
    hat. 😀

  2. Aha, ein junger Beringer, der sehr vorsichtig ist. Ich kann Dich beruhigen, ich könnte niemandem was
    zuleide tun. Klar, Du kennst mich nicht, da ist man vorsichtig, schon aus Erfahrung. Jahrelang poste ich hier
    schon im Gästebuch und bin sozusagen eine treue Seele. Zu einer Beringung gehören für mich auch die Ring-
    nummern, falls ein Storch woanders gesehen wird oder als Brutstorch in die Gegend wieder zurückkommt
    (Meine Erfahrungen aus jahrzehntelangen Storchenbeobachtungen aus anderen Gegenden).
    Aber ich möchte Dich nicht zu Gewissensbissen verleiten: brauchst sie mir nicht mehr zu nennen. Habe meine
    geschnappsten Bilder herangezoomt und die Nummern ablesen können.
    Schönen Abend!

  3. Hallo Jörg – sehr gerne! Ich bin sehr interessiert – auch gehört dies für mich zum Nestgeschehen dazu.
    Immerhin verfolge ich es schon lange. 🙂 Interessiert bin ich auch an den Ringnummern – könntest Du diese
    evtl. erfragen? Vielen Dank und einen schönen Tag – auch an alle Storchenfreunde.

    1. Hallo Cora
      Sei bitte nicht sauer wenn ich das jetzt offen frage : für was möchtest du die Nummern. Ich hab leider in der Vergangenheit gelernt das Leute Daten von Beringerkollegen wollten und hinter nichts gutes damit am Ende vorhatten.

      ÜBRIGENS : DER TYP MIT DEM BLAUEN PULLI BIN ICH. ICH WERDE IN ZUKUNFT DINKELSBÜHL UND UMGEBUNG BERINGEN.

  4. Hallo miteinander

    Erstmal Entschuldigung das einige von euch die Beringung verpasst haben, aber mir hat leider niemand gesagt das euch das so wichtig ist. Mir wurde nur per Mail mitgeteilt das die Horste Altes Rathaus und Finanzamt am 30.5 beringt werden.
    Wenn ich das jetzt weiß, kann ich ja vllt veranlassen das Damen und Herren vom BN das hier im Jahr 2021 das Datum hier öffentlich einstellen, das ihr Bescheid wisst.

    Mfg Groß Jörg

  5. Danke, Nina, für den Link. Da siehts ja noch besser aus. 🙂
    Übrigens tragen die Kleinen dieses Jahr die Ringe am rechten Bein. Letztes Jahr wurde der
    Nachwuchs links beringt.
    Wolfgang, vielleicht bringst Du die Ringnummern in Erfahrung? Würde mich freuen und meine
    Sammlung vervollständigen. Danke vorab.

  6. Nina, gern geschehen. 🙂 Der Altstorch ist ja auch immer übers Nest gekreist. Ging auch diesmal
    wieder schnell und eine Animation zeigt das Geschehen besser. 🙂
    Sie präsentieren endlich ihren Beinschmuck 🙂 :

  7. Super – es gibt Bilder! 🙂 Dann kann ich Euch diese als Animation zeigen 🙂
    Ich habe 4 Animationen zusammengestellt. Hier Teil 1:

    1. Vielen Dank lieber Wolfgang! Das war ja diesmal nicht Thomas Ziegler, ich hoffe es geht ihm gut!
      Auch von mir allen ein schönes Pfingstfest! 🌺🥀😍

  8. Hallo Angela, ich habe vor ein paar Tagen die Frage hier gestellt, wann Beringung ist. Kam leider
    keine Antwort. Wenn ich Bescheid gewußt hätte, hätte ich mich darauf eingestellt und hätte es
    festgehalten.
    Ich bin stinksauer, da dies für mich ein Highlight ist. Nun kann ich nur noch die letzten Bilder
    von heute ohne Ring zeigen.

    1. Sorry, aber ich wusste leider auch nichts davon.
      Wenn ich die genaue Zeit erfahre, kann ich mal sehen, was ich in den gespeicherten Daten davon noch finde.

  9. Andrea, ja, wir können uns freuen, dass die Kleinen gesund und munter sind. 🙂
    Anscheinend kam der große Regen in Dinkelsbühl nicht an wie anderswo – siehe andere Storchennester.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.