Gästebuch Storch24 BN-Ansbach

Hier soll unseren Besuchern die Möglichkeit gegeben werden, das Geschehen im Storchennest zu kommentieren und eigene Schnappschüsse einzustellen.
Zum Eingeben eines eigenen Beitrags scrollen Sie bitte bis zum untersten Ende der Seite.

7.441 Gedanken zu „Gästebuch Storch24 BN-Ansbach“

  1. Ja Du hast Recht Cora, das letzte Jahr hätte mieser nicht sein können für Dinkelsbühl. Wünschen wir ihnen ein supergutes Jahr.
    Cooler Spruch übrigens, und absolut richtig. Alle Ungeduld bringt ja eh niemandem etwas. Sie kommen halt, wenn sie kommen wollen. Und das sollen sie ja auch. Also weiter warten. 😉

  2. Michi, klar! Auch die Störche üben sich in Geduld, bis die Eierschalen aufbrechen. 🙂

    Wie sagte Helga Schäferling (*1957), deutsche Sozialpädagogin:
    Geduld ist Wissen und Akzeptanz, daß alles seine Zeit braucht.

    Am liebsten wäre mir, wenn die Küken erst nach den Eisheiligen schlüpfen würden. Denn bei uns in
    München und Umgebung ist es zur Zeit kalt, stürmisch und regnerisch, da wünsche ich mir bei uns keine schlüpfenden Küken. Mögen sie warten, bis es wärmer und sonniger wird. Möge das Wetter in Dinkelsbühl den Störchen wohlgesonnener sein als letztes Jahr.

  3. Geduld, Michi. Auf alle Fälle kommt der Schlupf diese Woche, spätestens zum Wochenende.
    Das Paar hat ja erst mit dem 3. Ei so richtig angefangen, die Eier zu bebrüten.

  4. Hallo Storchenfreunde, das erste Ei hat einen langen Riß. Ich glaube, wir können uns heute noch über das erste Küken freuen.

  5. @ Rosi, solche Schrotattacken nehmen immer mehr zu, genauso die Greifvogel-Vergiftungen.
    Gefängnis wäre noch zu human für diesen Menschenschlag…. die Gefängnisse sind heutzutage richtige Wellnessoasen, keine Bestrafung mehr….
    @ Peter, GsD ist das Dinkelsbühler Nest nicht so zugemüllt wie andere Nester. Verstehe auch nicht, dass die Störche diesen Schrott so lieben. Aber wenn die Leute ihren Plastikmüll immer mehr in die Landschaft werfen, dann wundert es mich nicht, dass die Störche diesen als Polstermaterial mitnehmen.

    1. Hallo Cora,
      Du hast ja recht… in Bezug auf Gefängnis… Ich habe schon manchmal andere Gedanken,
      wie man diese…… bestrafen könnten. Es nimmt wirklich immer mehr zu,
      aber… viel getan wird nicht. Es macht mich so was von wütend und auch traurig.

    1. Hallo Cora,
      das ist wirklich unvorstellbar. Ich bin auch traurig aber auch unendlich wütend.
      Was für ein “Mensch” (ich mich hier nicht anders ausdrücken, hier zu Hause
      darf ich das….) ist das ? Meine Strafe wäre schon Gefängnis, wie in vielen anderen
      Verstößen auch. Aber ich habe leider nichts zu sagen.
      Einfach schrecklich.

  6. Danke für die Info, Wolfgang! Tja, wo’s den Störchen gefällt, da lassen sie sich nieder. 😀
    Meine Augen sind heute nicht so gut, liegen da etwa nur 5 Eier im Nest? Als ob die Störchin mich gehört hätte, ist sie nochmals aufgestanden und hat sie mir eindeutig gezeigt. 😀 😀 Alle 6 Eier da. 🙂

  7. Unsere Webcam zeigt inzwischen neben dem Hauptnest auf dem Dach des Alten Rathauses (Haus der Geschichte) noch zwei weitere Horste. Eines befindet sich auf einem Kamin der Berufsfachschule für Musik. Das andere haben die hartnäckigen Störche trotz der abweisenden Pyramiden auf einen Kamin des Deutschordensschlosses (Finanzamt) gebaut.

    1. Drei Fliegen mit einer Klappe! 😁👍Danke, Wolfgang, für deine Beobachtungen!
      Ein schönes Wochenende wünsche ich allen Storchenfans! 🌷🥰

  8. Einen ruhigen und besinnlichen Karfreitag wünsche ich! Die Störche sind heute morgen wieder baumeisterlich tätig. 🙂
    Wer sich für weitere Storchennester interessiert, dem empfehle ich die Seite ‘Andere Storchennester’ in diesem Gästebuch. Hier zeige ich einige Eindrücke aus anderen Nestern.

    1. Ein noch sonniges Hallo nach Dinkelsbühl aus dem auch noch sonnigen Düsseldorf

      Hab da mal ne Frage.
      Ich habe die Bilder von gestern und heute mal verglichen und stellte fest,
      dass rund um das Nest kleine oder auch gröpßere Stöckchen gesetzt wurden.
      Finde ich toll.

      Dann mal weiter eine gute Brutzeit ohne Zwischenfälle.

      Rosi

    2. NABU schreibt!

      Wenn die Nacht verschwindet
      Kunstlicht verwirrt Vögel und Insekten
      Stadt- und Ladenbeleuchtung, Straßenlaternen oder das Solarlicht im Garten, es wird immer heller nachts in Deutschland. Doch Dunkelheit ist wichtig – für die Natur und auch für den Menschen.

      Warum haben die Störche in Dinkelsbühl in der Nacht volles Scheinwerferlicht??

      1. Das volle Scheinwerferlicht sind ein paar kleine Infrarot LEDs.
        Die Beleuchtung wird nur von der Kamera wahrgenommen und stört die Störche nicht.

        1. Guten Morgen, danke für die Information! Dann bin ich beruhigt. Wusste nicht, dass wir in DKB so modern sind.

          Freundliche Grüssse

          Günther

  9. Ist wieder reger Flugbetrieb am Nest vorbei – zwei Störche toben sich in den Häuserschluchten aus 🙂 – was natürlich unserem Storchenpaar gar nicht gefällt. 🙂

  10. Nachdem es bei der Übertragung des Livestreams unserer Storchenkamera in letzter Zeit immer wieder zu technischen Problemen kam, wurde nun ein neuer Player installiert.
    Dadurch wird nun auch die Darstellung auf dem Smartphone verbessert und es gibt die Möglichkeit einer Vollbilddarstellung.
    Wir hoffen, dass die momentane Zustand von Dauer ist.

  11. Zwei Storchenpaare in Sichtweite. 🙂
    Schade, dass das Video wieder nicht geht – dann gehn wir halt wieder in die Vollbildaufnahme. 🙂

  12. Unermüdlich geht es weiter – dass aber auch manche Zweige so störrisch sind. 😀
    Warum stochern die Störche immer so tief ins Hinterteil der Partnerin 😀 😀 ?

  13. Fleißig fleißig und dabei immer den Überblick behalten – noch stehen die Nachbarstörche weit genug
    auf den Dächern. 🙂

  14. Danke an den Techniker! Hoffen wir, dass die Kamera den Wind und Regen übersteht.
    Papa Storch muss aufpassen, dass es ihn nicht runterbläst. Warum er sich nicht neben seine Herzdame legt?
    Wahrscheinlich zu wenig Platz.

  15. Also auf ein Neues die Vollbild-Aufnahme angeklickt und alle 5 Sekunden mit der F5-Taste neu geladen und schon hab ich wieder einen Blick aufs Gelege. 🙂

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.