Gästebuch Storch24 BN-Ansbach

Hier soll unseren Besuchern die Möglichkeit gegeben werden, das Geschehen im Storchennest zu kommentieren und eigene Schnappschüsse einzustellen.
Zum Eingeben eines eigenen Beitrags scrollen Sie bitte bis zum untersten Ende der Seite.

7.441 Gedanken zu „Gästebuch Storch24 BN-Ansbach“

  1. Nun bin ich wieder online, aufgrund der katastrophalen Schneeverhältnisse in MUC auf Umwegen und mit Verspätung wieder zuhause gelandet.
    Ich denke, das Gröbste haben die Störche überstanden. Schnee ist in DKB nicht in Sicht und es ist nicht so kalt wie bei uns in Südbayern.

    1. Schnee nicht in Sicht???? Schön wär’s. Aber in den nächsten Tagen wird es lt. Wetter App überall milder. Die Störche haben sich tapfer geschlagen und können sich bald über ein schneefreies Nest und reichlich Futter freuen.

  2. Guten Abend.
    Jetzt gibt es in D-Dorf auch Schnee, wie gesagt, ich brauche “den” nicht.
    “Unsere Beiden” vereint im Nest. Hoffentlich verschwindet der Schnee bald.
    Ich drücke mal die Daumen.

  3. Was für ein Bild! Die beiden stehen selten so dicht beieinander. Hoffentlich geht diese extrem winterliche Phase schnell vorbei. Alles Gute den beiden, haltet durch!

  4. Die beiden Störche stehen ziemlich niedergeschlagen in ihrem dick verschneiten Nest. Ab nächster Woche soll es deutlich wärmer werden. Hoffentlich! Für die Tiere, aber auch für ältere Menschen eine harte Zeit. Ich mache mir rein gar nichts aus Schnee und hoffe, dass es in unseren Gefilden weitgehend schneefrei bleibt.
    Ich wünsche allen eine schöne Adventszeit.

    1. Danke für deine Worte! Genauso denke ich auch, eine schwere Zeit für die Störche, die schneefreie Wiesen brauchen und für Menschen, die wie ich täglich weit fahren müssen. Hoffentlich wird es bald wärmer! Allen Storchenfreunden einen schönen ersten Advent 🕯️!

    2. Hallo zusammen !
      Auch ich brauche keinen Schnee und vor allen Dingen brauchen die Tiere keinen Schnee und
      auch keine so frostigen Temperaturen. Hier in D-Dorf ist es zwar kalt, aber wir haben auch
      keinen Schnee. Ich will auch keinen !

      Ich wünsche Euch auch eine schöne Adventszeit und für die Tiere wärmere Temperaturen
      und keinen Schnee mehr !!!

  5. Wird eine windige Nacht – vielleicht darf der ‘Neue’ sich später zu ihr legen ….

    Claudia – wenn der ‘Altstorch’ wiederkommen sollte, dann wird er so schnell das Feld nicht dem Rivalen überlassen. Das heißt, es wird zu einem Kampf kommen.

    Simone – ja, es tut gut, wenn der ‘Neue’ auf dem Nest bleiben darf. Wie heißt es so schön: zusammen ist man weniger allein.

    1. Auch mich freut es sehr, dass sie nun wieder Gesellschaft hat – gerade in den Winter hinein ☂☃🥶🥶🥶Aber was passiert, wenn der “Altstorch” im Frühjahr zurückkommt?
      Kann das jemand beantworten?
      Vielen lieben Dank und liebe Grüße
      Claudia

  6. Heute waren sie aber früh im Nest. Und der Neue hat einen neuen Anlauf aufs Nest genommen, bestimmt hat ihm der Dachfirst nicht gefallen. 🙂

  7. Ha, wie sollte es heute wohl sein? Wieder zu Zweit! 😀 Allerdings waren zwei dezente Schnabelhiebe nötig, damit Madame das Nest für sich hat. 🙂

  8. Es war spät, aber sie kamen beide. 🙂 Hätte gedacht, der/die Zweite dürfte heute im Nest bleiben, aber war wohl nichts. Er/sie hat sich bestimmt ein anderes weiches Nest gesucht.

  9. Wußte gar nicht, dass das nicht ging. Hab nur in webcamgalore gesehen, dass nicht mehr stündlich gespeichert wurde.
    Heute abend wieder zu zweit mit getrennten ‘Betten’. 🙂

  10. Nach Ausfällen der Vollbild-Aufnahme und dann auch noch der Live-Übertragung konnte nun unser Techniker das Problem lösen und es läuft alles wieder wie gewohnt.

  11. Heute blieb das Landevorrecht alleinig beim Hausherr / bei der Hausherring. 🙂
    Ich denke aufgrund der Größe, dass es die Störchin ist, die noch in Dinkelsbühl geblieben ist.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.